A :: Sempach – Beromünster – weitere Infos

ÖV: An-/Abreise mit der SBB nach Sempach-Neuenkirch, mit dem Bus ab Sempach-Station nach Sempach Post, Mit dem Bus ab Neudorf-Dorf nach Sempach-Station


PW: An-/Abreise über die A2 bis Sempach, Parkplatz Seevogtei ausgeschildert, Mit dem Bus ab Neudorf-Dorf nach Sempach


Route: Altstadt Sempach – Pfarrkirche St. Stefan – Kirche St. Martin Kirchbühl – Hof Horlache – St. Niklausen Chäppeli – Marienkapelle Schopfe – Schlachtkapelle St. Jakob – Winkelriedstein – Schopfe – Gormund – Neudorf


Kraftorte: Kirche St. Stefan – Meierhof-Chäpeli – Kirche St. Martin Kirchbühl – St.Niklausen Chäppeli – Aussichtsbank zwischen den Bäumen – Marien-Kapelle Schopfe – Linde – Schlachtkapelle St. Jakob – Wiese hinter Kapelle – Wallfahrtskapelle Maria Mitleiden Gormund – Pfarrkirche St. Agatha Neudorf


Ideale Wanderzeit: ganzjährig


Höhenmeter: 223 Meter


Schwierigkeitsgrad: T1


Voraussetzung: Bequeme Schuhe


Einkehr: Sempach: Golf-Restaurant Green Garden – Restaurant Schlacht – Gormund – Neudor


Reine Gehzeit: ca. 5 Stunden


Tipp: Übernachten im Hotel Hirschen, 6215 Beromünster


A :: Beromünster – Sursee – weitere Infos

ÖV: An-/Abreise mit dem Bus nach Beromünster – ab Sursee mit SBB oder Bus


PW: An-/Abreise über die A2 bis Sursee Bahnhof, P&R beim Bahnhof, mit dem Bus bis Beromünster Post


Route: Flecken Beromünster – Kirche St. Sebastian – Stiftsbezirk und Kirche St. Michael – Wegkapelle – Waldkathedrale – Bloseberg – Waldi – Grüt – Chäseriwald – Schenkon – Mariazell – Kirchruine Zäll-moos – Oberkirch – Suhrenweg – Altstadt mit Pfarrkirche St. Georg – Beinhaus St. Martin – Labyrinth und Kirche Kapuzinerkloster


Kraftorte: Kirche St. Sebastian – Stiftskirche St. Michael – Galluskapelle – Wegkapelle – Waldkathedrale – Baumgruppe auf Bloseberg – Wallfahrtskapelle Grüt – Chäppeli Chäseriwald – Kapelle Mariazell – Kirchruine Zellmoos – Gamma-Inseli – Friedhofkapelle Maria Dägerstein – Pfarrkirche St. Georg – Labyrinth und Kirche Kapuzinerkloster


Ideale Wanderzeit: ganzjährig


Höhenmeter: 270 Meter


Schwierigkeitsgrad: T1


Voraussetzung: Bequeme Schuhe


Einkehr: in Beromünster und Sursee


Reine Gehzeit: ca. 5.5 Stunden


Sempach

Print Friendly, PDF & Email