L1/2 :: Pilatus, weitere Infos

ÖV: An-/Abreise mit der SBB nach Luzern Bahnhof, mit Bus Nr. 1 bis Haltestelle „Kriens, Zentrum Pilatus“, 5-minütiger Fussmarsch bis zur Talstation Kriens.


PW: An-/Abreise Autobahn A2, Ausfahrt Luzern Süd/Kriens, der Ausschilderung „Pilatus“ folgen, Parkplätze an der Talstation Kriens.


Route ab Kulm: Esel – Drachenweg – Blumenweg – Trommlishorn – Pilatus-Kulm
Route ab Fräkmüntegg: Mülimäs – Zimmeregg – Berghaus Dorschnei – Picknick-Platz Lichtung – Wallfahrtskirche Hergiswald


Kraftorte ab Kulm: Esel – Kapelle Klimsenhorn – Klimsenhorn – Chilchesteine – Leyline vor Steintor – Leyline nach Steintor – Leyline vor Tomlishorn – Tomlishorn – Mittagsgüpfi
Kraftorte ab Kulm: Ahorn Mülimäs – Waldweg Zimmeregg – Picknickplatz Lichtung – Altar Liebfrauenkapelle – Altar Felixkapelle – Altar Antoniuskapelle


Ideale Wanderzeit: Sommerhalbjahr bei trockener Witterung


Höhenmeter: 128 Meter


Schwierigkeitsgrad: T2


Voraussetzung: Feste Schuhe mit gutem Profil


Einkehr: Pilatus-Kulm, Fräkmüntegg, Berghäuser, diverse Picknickplätze


Reine Gehzeit: ca. 3.5 Stunden


Pilatus

Print Friendly, PDF & Email