H :: St. Urban – Grossdietwil: Weitere Infos

ÖV: Anreise mit der ASM ab Langenthal bis St. Urban, Bus ab Reiden, Zell, Zofingen
Abreise: Bus bis Zell, St. Urban


PW: Anreise St. Urban via N2 Ausfahrt Reiden, N1 Ausfahrt Niederbipp oder Rothrist, Parkplätze vor Ort


Route: Klosterkirche St. Urban – Grenzpfad Napfbergland Nr. 65 bis „Isehuet“ – Wanderweg Altbüron – Vorder Buechwald – Burgruine – Kapelle St. Antonius – Wanderweg Grossdietwil – Lebensweg – Lourdesgrotte – Pfarrkirche – Bushalt Post


Kraftorte: Klosterkirche St. Urban: Kreuz-Altar – Vierungsaltar – Kanzel – St. Ulrich-Altar – Hochaltar – Platz unter Uhr Altbüron: Aussichtspunkt „Isehuet“ – St. Antoniuskapelle Grossdietwil: Waldweg-Verzweigung – Lourdesgrotte – Pfarrkirche – Kreuz oberhalb „Weid“ – Baumgruppe „Steibäre“


Ideale Wanderzeit: ganzjährig


Schwierigkeitsgrad: T1


Voraussetzung: Feste Schuhe


Einkehr: Klostergasthaus Löwen, Restaurants in Altbüron und Grossdietwil


Reine Gehzeit: ca. 3 Stunden


Interessant: Verein Lebendiges Rottal: www.lebendigesrottal.ch
www.st-urban.ch


St. Urban

Print Friendly, PDF & Email